D atenschutzerklärung



1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch die Verantwortlichen, Rechtsanwältin Sabrina Hausen und Rechtsanwalt Timo Sahm.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Wenn Sie die Internetadresse www.rae-hausen-sahm.de aufrufen, sendet Ihr Browser Informationen an den Server dieser Website. Dabei handelt es sich um:

Beim Verlassen der Website werden diese Daten in einer sogenannten Logdatei gespeichert. Sie werden dazu jedoch so anonymisiert, dass sie keine Rückschlüsse auf Ihre Person mehr zulassen.

Nur diese anonymisierten Daten stehen uns zur Verfügung; z.B. zum Zweck der Erlangung einer Vorstellung über die Attraktivität einzelner Seiten unserer Homepage, um sie gegebenenfalls anzupassen, oder zu weiteren administrativen Zwecken.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den erwähnten Zwecken zur Datenerhebung.

Google Web Fonts

Wir verwenden auf unserer Website Google Webfonts zum Zweck einer guten Leserlichkeit und einer ansprechenden Darstellung - einem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihr Browser übermittelt Google dazu Ihre IP-Adresse.

Google Maps

Auf unserer Website befindet sich ein Link zu Google Maps, der den Sitz unserer Bürogemeinschaft anzeigt, mit dem Zweck, das Auffinden unserer Büroräume bestmöglich zu erleichtern - einem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihr Browser übermittelt Google bei Verwendung von Google Maps Ihre IP-Adresse.

Cookies

Beim Aufruf unserer Website wird, ohne unser Zutun, temporär ein sogenannter Session-Cookie gesetzt. Er enthält keine personenbezogenen Daten sondern nur eine Transaktions-ID und wird mit dem Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht. Sie können diesen Cookie in Ihren Browser-Einstellungen abweisen, was die Nutzung unserer Website nicht beeinträchtigt.

Persistierende Cookies, die auf Ihrem PC verbleiben, verwenden wir keine.

Weder die Verwendung von Google Fonts noch der Link zu Google Maps oder Session Cookies ermöglichen uns, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Wir benutzen auch keinerlei Analyse-Tools wie Google Analytics oder dergleichen.

Direkt auf der Website www.rae-hausen-sahm.de müssen und können Sie uns keine personenbezogenen Daten übermitteln. Persönliche Daten erreichen uns nur, wenn Sie uns auf anderem Weg kontaktieren; z.B. wenn Sie uns über eine separate E-Mail-Software (Outlook, Thunderbird etc.) eine E-Mail schreiben.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden ausgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrechts, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@rae-hausen-sahm.de

6. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann von Ihnen jederzeit hier heruntergeladen und ausgedruckt werden.